Die Geschichte des Hauses von Guardiola

Felipe Medina Guardiola (1969-), Guardiola Sohn Javier Dominguez, und verantwortlich für 1994 Hotel-Management Casa Palacio de Carmona,es(S. XVI) Catering und Luxus Gourmetica Luxury Catering, IN 2002 begann die Organisation Corporate Events und dienen ausgefallene Abendessen zu Hause und hat für diese verwendet wasserdichte Abdeckung Terrassen mit Markisen und anderen Bereichen der Reform.

Die Website wird von Felipe www.casadeguardiola.com Guardiola Besitz – Alle Rechte vorbehalten.

– KONTAKTMANN: Reserve@casadeguardiola.com

Guardiola Haus Palace befindet sich in der Puerta de Jerez befindet sich keine 5. Die Kathedrale, Das Archiv der Indies, Der Alcazar, Hochschule, Hotel Alfonso XIII und der Torre del Oro sind weniger als 200 m. Die Puerta de Jerez U-Bahnstationen, Tram-Metrocentro, Busse, Taxis, und Parkplätze am Hotel Alfonso XIII, Avenue of Rome, und Paseo de Colón. La Casa de Guardiola ist in einer der zentralsten und zugänglich von Sevilla.

Andres Sanchez de Quiros Parladé und (Malaga-Sevilla 1831 1885), II Conde de Aguiar, Großgrundbesitzer und Börse Investor und Vater von 11 Kinder, IN 1880 Kauf von zwei aneinander grenzenden Häusern und weist den berühmten Architekten José Luis Sevilla Gómez Otero und Espiau de la Cova und Wiederaufbau Angemessenheit Herrenhaus. Das Haus befindet sich 1.490 Meter der Oberfläche und hat eine Gesamtfläche von 2.500 Metern gebaut 3 Pflanzen.

Andres Heredia Parladé und (1859-Sevilla Málaga 1933), Conde de Aguiar III, Mann der Renaissance, ADVOKAT , AKADEMIEMITGLIED, Senator edlen, Direktor der archäologischen Ausgrabungen von Italica und Genremaler der außerordentlichen Empfindlichkeit und des guten Geschmacks, wird durch die aufwendigen architektonischen Dekoration der Fresken ausgeführt, entlastet, roundels, Karten, Verputz, geometrischen Fliesen, symbolistischen und figurativen, Glaswaren, Kassettendecke, Schmied, Glaswaren, Skulpturen, QUELLGEBIET, Schornsteine, Gelege und viele Details, die das Haus machen das beste Beispiel für die sevillianische Villa XIX.

Der Graf stirbt III 1933 ohne Kinder und einige Nichten erben in 1944 beschließen, das Haus zu verkaufen.

Salvador Guardiola Fantoni (1901-1973), IMPRESARIO, Farmer und Rancher ist der Kauf und bewegt, dort zu leben mit seiner Frau, Maria Luisa und Dominguez Perez de Vargas (1906-1993) und 15 Kinder – HEILAND, KONZEPTION, Joaquin, John, TRÖSTUNG, Reyes, Xavier, Alfonso, WEIßE, Maria Luisa, Jerome, Jaime, Luis, Catherine und Angela. Das Haus wird jetzt von ihren Kindern bewohnt.

Das Haus behält die charakteristischen Räume eines Herren: Hof Stillstand, Horse Hof, Garagen, Blöcke, guadarnés, Säulenhof, Loggia, GARTEN, Küchen, MITTAGSTISCH, stattlichen Treppenhaus, BALLSAAL, Galerien, Bibliothek und Räume, Sommerspeisezimmer im Erdgeschoss und im Obergeschoss Winter,

Die Familie Guardiola hält das Haus in einwandfreiem Zustand der Wartung und Bewohnbarkeit. La Casa Palacio de Guardiola ist ein Zuhause für alle eine fantastische Aussicht und verspricht ein unvergessliches Erlebnis.

Guardiola House Rule 1923 BLACK AND WHITE Nr. 1669